Die Sonne des Südens bringt die wertvollen Aromen eines Olivenöls hervor. Wir von Portofino haben uns auf den Weg zu den besten Olivenanbaugebieten gemacht, um Ihnen als Gourmet die hochwertigsten sonnengereiften Oliven für ein anspruchsvolles Olivenöl, das auf traditionelle Weise schonend zentrifugiert wird, bieten zu können. Damit erweitern wir unser Feinschmeckersortiment um ein weiteres Highlight, das sich das Olivenöl in erster Linie durch seinen vollmundigen und fruchtigen Geschmack auszeichnet.

Ungesättigte Fettsäuren aus diesem hochwertigen Olivenöl unterstützen den Trend der Gesundheit für Gourmets in der heutigen Ernährung, welcher zu zahlreichen Speisen genutzt werden kann. Insbesondere die Mittelmeerküche bedient sich immer gerne dieses facettenreichen Ölivenöls von Portofino.

Feinschmecker und Gourmets wissen, dass ein Olivenöl nicht jedem Olivenöl gleicht und somit ist es sehr wichtig, das individuell passende Olivenöl von Portofino zu finden. Damit sich ein echtes Wohlfühlgefühl beim Verzehr des Olivenöls durch den Gourmet einstellt, sollte je nach individuellem Geschmack ausgewählt werden. Verschiedene Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl: herb fruchtig, grasig, vollmundig oder bitter. Wer sich nicht direkt entscheiden kann, nutzt am besten den Rat zum Olivenöl unserer erfahrenen Fachleute und Gourmets bei Portofino, die Sie gerne beraten.

Kreationen mit Olivenöl von Portofino von Gourmets für Gourmets

 In jedem Fall empfehlen wir unser Olivenöl von Portofino zu Speisen wie Pasta und Pizza. Die Frische eignet sich ebenso zu klassischen Salatdressings. In Kombination mit dunklen Balsamico schaffen Sie als Gourmet einen erfrischenden Geschmack, der Kraft und Energie verleiht. Für den kleinen Snack kann das Ölivenöl mit Hummus vermengt zu einem Aufstrich oder zu einem Dip werden. Seine Milde macht es zudem zu einem erstklassigen Begleiter zum Dünsten oder Kurzbraten. Die einfachste aber dennoch hervorragendste Variante des Verzehrs unseres Olivenöls von Portofino besteht in der Kombination aus Olivenöl mit etwas Salz und Pfeffer mit frischem Baguette.

Unsere Auswahl an Olivenölen bei Portofino bietet Ihnen zusätzlich verschiedene Intensitäten für den echten Gourmet. Unser leichtes Olivenöl von Portofino besticht mit einem zarten Aroma, das sehr schwach an den Olivengeschmack erinnert. Einen nahezu butterähnlichen Geschmack verbreitet unser mildes Olivenöl für den Gourmet, während unser halbfruchtiges Olivenöl den Olivengeschmack deutlich hervorbringt. Wer einen starken Olivengeschmack bevorzugt, sollte sich für ein fruchtiges oder sogar pfeffriges Olivenöl von Portofino entscheiden.

An der Farbe des Olivenöls sind die verarbeitetet Oliven für den Gourmet zu erkennen. Aus grünen Oliven entsteht ein Ölivenöl für Portofino und seine Gourmets, das grünlich ist, während schwarze Oliven ein gelbliches Öl erzeugen. Der Geschmack variiert zudem stark abhängig vom jeweiligen Anbaugebiet. Da wir von Portofino die Anbaugebiete sehr gut kennen, können wir Ihnen bei Fragen dazu sehr gut weiter helfen.

Gourmets schätzen das Olivenöl von Portofino

Olivenöl und Trüffel von Portofino werden in Kombination Ihre Sinne verführen. Trüffelliebhaber und Gourmets haben diesen Hochgenuss schon lange erkannt und genießen den dezenten Geschmack zu Speisen wie einem Rindercarpaccio als auch zu Risotto und Saucen. Einfache Gerichte wie Spiegel- oder Rührei bekommen durch das Hinzufügen unseres Olivenöls von Portofino das gewisse Etwas für den Gourmet, das gute Laune in den Tag bringt. Kreationen mit Suppen und Pasta plus Olivenöl sind für innovative Köche zu empfehlen.

JETZT BESTELLEN

Hier geht es zu unserem Bestellformular